WP045: Bedarfsgerechte und kostendeckende Investitionen in die Zukunft

Antragstext

Der Landesparteitag möge beschließen in einem Kapitel “Kinder- und Jugendpolitik zukunftsgerecht gestalten” für das Wahlprogramm 2017 folgenden Text hinzuzufügen:

Bedarfsgerechte und kostendeckende Investitionen in die Zukunft

Die seit Jahren stagnierenden Landeszuschüsse in Kinder- und Jugendarbeit führen in den Einrichtungen und Verbänden zu einem Rückgang der Angebote. Die PIRATEN NRW setzen sich auch weiterhin dafür ein, dass der Kinder- und Jugendförderplan des Landes erhöht wird. Zudem sollte dieser dynamisch gestaltet werden, damit Kostensteigerungen künftig direkt aufgefangen werden können. Es bedarf einer größeren Anerkennung der Kinder- und Jugendarbeit und einer auskömmlichen Finanzierung der Strukturen. Hierbei ist auch zu beachten, dass der Kinder- und Jugendförderplan flexibler gestaltet werden muss, um z.B. bedarfsgerechte Angebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche zu entwickeln.

Antragsbegründung

Die Investitionen in unsere Jugend stagnieren seit Jahren. Wir Piraten haben dies mehrfach bereits in dieser Legislaturperiode thematisiert und entsprechende Anträge in den Landtag eingebracht.

Zustimmung

Hier nix zu meckern!
Konkrete Forderungen ✔
Keine Rechtschreibfehler ✔
Keine unrealistischen Forderungen ✔
Bezug zur aktuellen Arbeit in der Begründung ✔
Annehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top